Das SCRI


Das SCRI wurde 2013 gegründet und ist die Dachorganisation der Einrichtungen LIMCR und CCCIT.

Die Forschung im Labor für Immunologische und Molekulare Krebsforschung (LIMCR) und im Center for Clinical Cancer and Immunology Trials (CCCIT) der III. Medizinischen Universitätsklinik verfolgt die engst mögliche Verknüpfung von basiswissenschaftlicher und klinischer Forschung zum Nutzen des Patienten.

 

Maximale Qualität in der Betreuung aller Tumorkrankheiten an der III. Medizin, klinische Forschung, welche die neuest möglichen Therapiekonzepte und Medikamente um Jahre der Zulassung voraus Patienten zur Verfügung stellen kann, und immunologische und molekulare Krebsforschung werden dabei zur maximalen Synergie gebracht.

 

„Synergiebildung zur Maximierung des Nutzens aller Anstrengungen für das Patienteninteresse“

Medizinische Universitätsklinik
Referenzzentrum für Patienten mit
allen Tumorerkrankungen
SCRI-CCCIT
Klinische Forschung
SCRI-LIMCR
Translationale Forschung

Aktuelles

Betreuungsqualität, Menschlichkeit und Effizienz in der Behandlung von Krebspatienten

„Den Patienten Anspruch auf Würde, Freiheit von Krankheit, und Selbstbewusstsein durch Fürsorge, Zuwendung und Wissenschaft“ so lautet das Mission Statement des Vorstands der III. Medizinischen Universitätsklinik Salzburg, Univ. Prof. Dr. Richard Greil und seiner Mitarbeiter.

Lesen Sie mehr

Fernsehreportage - Krebserkrankungen - ORF Salzburg - 09.03.2015

Hier ansehen